Blick über den Gartenzaun am Wanderweg Vulcano-Pfad, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz
  • Strecke: 26,2 km
  • Dauer: 05:30 h
  • Schwierigkeit: schwer

Vulcano-Pfad

Schalkenmehren

Wandern mit Blick über den Gartenzaun ins Land der Maare und Määrchen
Ob Maar oder Määrchen – beides sichtbare Errungenschaften aus dem Kampf der Elemente. Ob Feuer oder Wasser – beides Schöpfer dieses Fleckchens Erde. Es ist die Eifel-Landschaft in ihrer Vollkommenheit zwischen Ellscheid und Steineberg, Schalkenmehren und Mehren, die es in sich hat. Wie ein großes, grünes Tuch spannt sie sich sanft über einstige Vulkanberge und Maarkrater, verbirgt darunter die Härte ihrer explosiven Vergangenheit. Wer sich Zeit nimmt und einen Blick über den Gartenzaun wagt, genießt das Erlebnis des großen Ganzen, einem Naturgarten gleich. 

Eine Landschaft wie ein Naturgarten
In ihrer verführerischen Schönheit offenbart die Landschaft rund um den Wanderweg Vulcano-Pfad verborgene Schätze der Natur. So den Demerather Drees, ein natürlicher Brunnen mit Jahrtausende altem, mineralhaltigem Wasser (kein Trinkwasser). Wertvolle Lebensräume stellt sie stolz zur Schau, wie den Mürmes, ein verlandetes, heute renaturiertes Maar mit sagenhafter Biodiversität. Und der Anblick ihrer Vielfalt weckt die Lebensgeister, etwa am Mehrener Maar oder an den ungleichen Schalkenmehrener Zwillings-Maaren, Inspiration für so manchen Dichter und Maler. 

Der Blick über den Gartenzaun
Stehenbleiben. Innehalten. In respektvollem Abstand. Das Panorama entspannt genießen. 
Der Blick über den Gartenzaun lädt ein, zu verweilen. Dabei bietet sich die Gelegenheit, einfach einmal über den Dingen zu stehen, das große Ganze zu sehen. Und sogleich spürt man die von dieser Landschaft ausgehende Harmonie, im Äußeren wie im Inneren. Erlaubt sich, mit ihr eins zu werden, in ihr zu verwurzeln und Lebenskraft zu tanken.

mehr lesen

Markierung der Tour:

  • Wegmarkierung Wanderweg Vulcano-Pfad
gpx: vulkaneifel-pfad-vulcano-pfad-rundtour

Inhalte teilen:

Ergebnisse filtern:

Entlang der Strecke

Schalkenmehrener Maar

Blick vom Maarkreuz aufs Schalkenmehrener Maar, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Besuchen Sie bei Ihrem Urlaub im GesundLand Vulkaneifel das Schalkenmehrener Maar, das direkt am gleichnamigen Ort Schalkenmehren liegt. Es ist eines der drei Dauner Maare und besonders im Sommer, wenn das Naturfreibad und der Bootsverleih geöffnet haben, sehr beliebt. Wenn das Wasser zum Baden noch zu kalt ist, können Sie das Maar bei einem Spaziergang rund um das Maar bewundern.

Details ansehen

Hotel Schneider am Maar

Hotel Schneider am Maar

Gastgeber der Regionalmarke EIFEL

In traumhaft schöner Landschaft, direkt am Schalkenmehrener Maar gelegen, erwartet Sie ein nicht alltägliches Haus. Kommen Sie zur Ruhe und entspannen Sie in der Wellness & Beauty-Oase mit Sauna, keramischem Dampfbad, Luftbaden und Tecaldarium, Erlebnisdusche etc. Genießen Sie Ihr persönliches Verwöhnprogramm.

Eine große Liegewiese mit Maarblick, ein Gartencafé, Garagen und Parkplätze finden Sie direkt beim Haus. Lassen Sie den Tag bei einem von fünf Fassbiersorten oder gutem Wein in unserer Eifeler Stube in gemütlicher Runde ausklingen.
Früher wie heute - ein Eifelhotel, eine Familie ... beides von Herzen.

• Eifel-kulinarisch Restaurant mit regionaler, kreativer Küche - Schmecken wo man is(s)t – Lamm und Pute aus eigener Freilandhaltung
• Komfortable Zimmer in 4 verschiedenen Kategorien
• Beauty und Wellness Oase mit Physio-Aktiv-Studio
• Wein- und Bierstube mit 5 Fassbiersorten
• Gemütliche Restauranträume und wunderschöne Sonnenterrasse
• Wohnen im Wandergebiet Eifelsteig und am Maare-Mosel-Radweg

Schauen Sie sich hier ein Video vom Hotel Schneider am Maar an.
Unternehmen Sie einen 360° Rundgang durch das Hotel Schneider am Maar.

Details ansehen

Infos zu dieser Route

Start: Schalkenmehren, Ortsmitte

Ziel: Schalkenmehren

Strecke: 26,2 km

Dauer: 05:30 h

Schwierigkeit: schwer

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 506 m

Abstieg: 506 m

Merkmale:

  • Rundtour

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn