Museumsbahnhof Ahütte

Hotel, Pension, Hotel Garni, Üxheim-Ahütte

Willkommen im Dorfbahnhof des 20. Jahrhunderts. Die Unterkunft im Kulturdenkmal "historischer Bahnhof Üxheim-Ahütte" ist ein Museumsbahnhof, welcher im Jahr 2023 genau 50 Jahre nach der Stilllegung des Eisenbahnbetriebs eröffnet wurde. Hier ist die Zeit sprichwörtlich noch stehen geblieben, als sei eben erst der letzte Fahrgast abgereist, die letzte Fahrkarte verkauft und das letzte Stückgut verladen worden. Denn der Bahnhof ist heute wieder originalgetreu so zu erleben, wie im Eisenbahnbetrieb anno damals.

Zur Verfügung stehen verschiedene Gästezimmern in den ehemaligen Diensträumen, teils mit historischer Möblierung und rekonstruierten Original-Wandfarben. Dennoch ausgestattet mit dem Komfort der heutigen Zeit: Alle Zimmer inklusive Dusche/WC (neu aus 2023), TV und WLAN.

Auf Wunsch kann zudem der historische, originalgetreu wiederhergestellte "Dienstraum" des Bahnhofsvorstehers abends als Aufenthaltsraum genutzt und dort auch in der Eisenbahnliteratur vergangener Jahrzehnte gestöbert werden.

Im ehemaligen Güterschuppen und Stellwerk wird heute für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Die Spezialität unserer Bahnhofsgastronomie sind Pfannkuchen sowie selbst gebackene Kuchen & Torten.

Zum Aufenthalt können auf Wunsch unter anderem auch das Krimirätsel "Der verschwundene Koffer" und/oder ein Krimi-Rollenspiel mit Abendessen hinzugebucht werden. Ebenso verschiedene Programmangebote für Eisenbahnfreunde sowie Kurse und Trainingseinheiten aus unserem Seminarprogramm des Stressmanagements. Weitere Informationen unter www.bahnhofsleben.de

Im Museumsbahnhof werden zudem zahlreiche Veranstaltungen zur Teilnahme angeboten, u.a. im "Fahrplan 2024":

19.-21.04. Krimi-Workshop mit Autorin Regine Brühl

20.04. "Das letzte Gericht" mit Krimi-Autor Andreas Breidert

26.04. Literatur & Gesang Anne Fink: "Aphrodite - eine Feier der Sinne"

24.05. Eifelkrimi-Lesung Andrea Revers

25.05. Historischer Schienenersatzverkehr - Exkursion im Oldtimerbus aus den 1950er Jahren

25.05. Lesung "Bahnprotokolle" Frank Osthoff: "Schienenersatzverkehr und andere Freuden"

07.06. Mit Karl-Heinz Nauroth in 120 Minuten um die Welt - Episoden aus der Welt der Eisenbahn

21.-23.06. Krimi-Workshop "Der Schwarze Mann von Bleialf", u.a. mit Impulsvortrag von Autor Mathias Berg

22.06. Krimi-Lesung Mathias Berg: "Acht Schüsse im Schnee"

28.06. Musikalischer Sommerabend mit der Band "JazzPresso"

06.07. Draisinentour ins Hohe Venn (in Planung)

12.07. Musikalischer Sommerabend mit der Band "INDIGO"

27.07. Krimitour im Oldtimerbus mit Autorin Regine Brühl

27.07. Lesung Regine Brühl: "Das Geheimnis der klingenden Messer"

02.-04.08.: Entspannungswochenende im Museumsbahnhof

16.08. Railroad Movies - Literatur & Gesang mit Anne Fink und Winfried Bode

13.09. Krimi-Rollenspiel mit Abendessen

15.09. Lesung Fantasyroman Tomte King

11.10. Literatur & Gesang Anne Fink: "Schwer hängst du, süßer Apfel"

12.10. Erinnerung an die Eisenbahn zwischen Venn und Eifel

20.10. Lesung Fantasyroman Tomte King

25.10 Finsterlay - eine Reise in das Innere des Lavastromes

08.11. Vinologische Zeitreise auf den Spuren längst vergessener Weinreben

09.11. Krimi-Rollenspiel mit Abendessen

15.-17.11 Krimi-Workshop mit Autorin Regine Brühl

22.11. Literatur & Gesang Anne Fink: ""Winterzauber - von Wünschen, Träumen & magischem Glanz"

Das vollständige Programm, Informationen & Preise im "Fahrplan" unter www.bahnhofsleben.de

Am Standort wird zudem auf Wunsch systemisches Coaching angeboten.

Weitere Informationen

Ausstattungsmerkmale
  • PKW-Parkplatz
  • Satelliten-TV
  • Einstellplatz für Fahrräder
  • Eigenes Restaurant
  • Terrasse
  • Ec-Cash / Maestro
  • Familienfreundlich
  • Kreditkarten möglich
  • Tagungs-/Seminarräume Anzahl
  • Nichtraucher
  • Frühstücksservice
Konditionen

Im Preis sind Bettwäsche, Handtücher, TV, auf Wunsch WLAN sowie Endreinigung enthalten. 

Verpflegungskosten (Getränke und Speisen) werden separat abgerechnet. 

Hinweis zum Gästebeitrag: Zur Förderung des regionalen Tourismus zahlen Übernachtungsgäste in Beherbergungsbetrieben der Verbandsgemeinde Gerolstein seit dem 01.01.2024 einen Gästebeitrag von 0,75 Euro pro Person und Nacht. Beitragsbefreit sind Kinder von 0-5 Jahren und Geschäfts- und Bildungsreisende.

Der Gästebeitrag ist nicht im Buchungspreis inkludiert, wird von der Unterkunft separat erhoben und an die Verbandsgemeinde Gerolstein weitergeleitet.
Die Satzung ist einsehbar unter: www.gerolstein.de/gaestebeitrag

Buchung

Wann möchten Sie in der Unterkunft »Museumsbahnhof Ahütte« übernachten?

Bewertungen

Werte basieren auf verifizierten Gästebewertungen unterschiedlicher Buchungsportale (Quelle: Trust You)

Highlights aus den 47 Bewertungen

Service

100%

„Fantastischer Service.“

Essen

100%

„Das Essen ist super, vor allem die Desserts.“

Sauberkeit

100%

„Sauber.“

Zimmer

98%

„Tolles Zimmer.“

Lage

97%

„Tolle Lage.“

Frühstück

86%

„Leckeres Frühstück.“

Museumsbahnhof Ahütte

Bahnhofstr. 9
54579 Üxheim-Ahütte

zur WebsiteE-Mail verfassen
Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

Check-In möglich Montag - Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 14 Uhr.

Um Absprache der ungefähren Ankunftszeit wird gebeten.

Check-In nach 20 Uhr nur nach vorheriger Absprache.

per Google Maps