Wandern Narissenroute Eifel: Im Tal der Narzissen, © VDN/R. Knauf
  • Strecke: 14,8 km
  • Dauer: 03:30 h
  • Schwierigkeit: leicht

Narzissenroute

Monschau-Höfen

Inhalte teilen:

Eine tolle Ergänzung zum Eifelsteig bietet die Wanderung auf der Narzissenroute bei Monschau-Höfen, am Rand des Nationalparks Eifel. Im Naturschutzgebiet Perlenbach- und Fuhrtsbachtal verwandelt im Frühling die gelbe Narzisse die Wiesen in duftende Blütenteppiche. Die gute Qualität des Perlenbachwassers ermöglichte die Ansiedlung der Flussperlmuschel, so dass zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert sogar Perlenzucht betrieben wurde. Heute gilt die Muschel auch hier als nahezu ausgestorben.
Von der Höfener Mühle (Perlbacher Mühle) folgt die Narzissenroute dem Verlauf des Perlenbachs bis zur Einmündung des Fuhrtsbachs. Durch das Jägersieftal geht es über eine Anhöhe hinab ins Naturschutzgebiet, am Perlenbach entlang und bis zum Perlbachstausee.

Besonders reizvoll ist diese Wanderung zur Narzissenblüte Anfang April bis Anfang Mai.

mehr lesen

Markierung der Tour:

  • Wegmarkierung Wanderweg Narzissenroute
gpx: partnerweg-des-eifelsteigs-narzissenroute

Ergebnisse filtern:

Entlang der Strecke

Nationalpark-Tor Höfen

Nationalpark-Tor Höfen Narzissen-Infos, © Eifel Tourismus GmbH / D. Ketz

"Narzissenrausch und Waldwandel" heißt die Ausstellung im Nationalpark-Tor Höfen.

Details ansehen

Narzissenwiesen im Perlenbach- und Fuhrtsbachtal

Gelbe wilde Narzisse in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
Zwischen März und Mai ist ein Naturschauspiel in der Eifel, das seinesgleichen sucht: Millionen von wilden Narzissen strecken ihre kleinen Köpfe in Richtung Sonne und verwandeln die Talwiesen in ein gelbes Blütenmeer. Ob auf einer geführten Tour oder auf eigene Faust – eine Wanderung im Perlen- und Fuhrtsbachtal bei Monschau-Höfen wird in dieser Zeit zu einem besonderen Erlebnis. Details ansehen

Alte Molkerei

Frontansicht, © Bistro Alte Molkerei

Gut bürgerliche Küche im Bistro neben dem Nationalpark-Tor Monschau-Höfen.

Details ansehen

Hotel Alt Montjoie

Aussenansicht, © Alt Montjoie

Zentral in der Altstadt neben der Monschau Touristik und direkt am Eifelsteig gelegen, nah zur  Ravelroute, dem RurUferRadweg und vielen anderen Rad- und Wanderwegen.

"Wir sind in Monschau, machen Sie mit...", typisches Eifelkulinarium, gepaart mit ländlicher Unbeschwertheit erwartet Sie bei uns zu jeder Jahreszeit, ob im Frühling zur Narzissenblüte, im Sommer zum Klassik Festival auf der Burg, im Herbst zu Wild- und anderen saisonalen Köstlichkeiten oder im Winter zu Glühwein und Weihnachtsmarktflair - Wir freuen uns auf Ihren Besuch - 120 sonnige Terassenplätze und 55 Plätze im Restaurant laden zum Verweilen und Schlemmen ein.

Details ansehen

Hotel Royal

Hotel  Royal
Das Hotel im Herzen der Altstadt zählt zu den schönsten Fachwerkhäusern des Ortes. Die Inneneinrichtung ist rustikal, vornehmlich aus Holz gehalten und strahlt eine warme Atmosphäre aus. Es verfügt über 10 Zimmer. Details ansehen

Hotel Horchem GmbH

LogoHorchemQuadr
Seit Oktober 2014 ist das traditionsreiche Haus unter neuer Leitung. Lutz SCHELL, DER Belgier in Monschau, leitet die Geschicke des Hotels, das eine "3-Sterne Superior"-Auszeichnung seitens des DEHOGA sofort zu Beginn erhielt und sich den "Historik Hotels International" anschloss. Der neu gestaltete Braukeller dient dem Haus als Hotelbar und ist zugleich zu einer neuen Location in Monschau mutiert. Eine wunderbare Verbindung von altem und modernem Ambiente macht das denkmalgeschützte Haus zu einem besonderen Anziehungspunkt der Eifelstadt Monschau - ein idealer Rahmen für ein Essen zu zweit, mit Freunden oder der ganzen Familie, für Festlichkeiten aller Art, für eine Übernachtung oder einen Urlaub in höchst komfortabler Atmosphäre. Details ansehen

Michel & Friends Hotel Monschau

Michel & Friends

Eine Auszeit

zu zweit oder mit der ganzen Familie bietet in der heutigen Zeit eine willkommene Abwechslung und eine wohltuende Atempause vom stressigen Alltag. Inmitten des spektakulären Nationalpark Eifel wurde mit dem Michel & Friends Hotel ein besonderer Ort für anspruchsvolle und lebensfrohe Menschen geschaffen. Gutes Essen. Viel frische Luft. Einfach loslaufen. Vielleicht mit einem Ranger? Gerne auch einfach faulenzen und Zeit für sich nehmen.

Finden Sie mal wieder zu sich selbst.
Wir freuen uns auf Sie!

Details ansehen

Infos zu dieser Route

Start: Nationalpark-Tor Höfen, Hauptstr. 72, 52156 Monschau-Höfen

Ziel: Nationalpark-Tor Höfen, Hauptstr. 72, 52156 Monschau-Höfen

Strecke: 14,8 km

Dauer: 03:30 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 244 m

Abstieg: 244 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn