Geführte Wanderungen an den Vulkaneifelpfaden

Die Vulkaneifel-Muße-Pfade - Die mit dem Vulkan tanzen

Inhalte teilen:

Die Vulkaneifel verdankt ihre außerordentliche Landschaft einem tragischen Umstand, der Kollision von zwei Kontinenten. Der eine, Jahrmillionen auf einer langen Reise unfallfrei aus Afrika kommend, und der andere hier geparkt und nicht bereit, den Weg freizugeben.
Durch den Zusammenstoß konnte sich das heiße Innere der Erde befreien und ein bereits schönes Land mit einem Zuckerguss von heißer Lava und flüssigem Magma übergießen, es backen, braten und flambieren.
Das Ergebnis sind über 270 Vulkane, Krater und Basaltpfropfen, die ein weites Land voll von Mulden, Tälern und bizarren Felsen überziehen und die seltsamsten Phänomene und Wunder einer unendlich langen Erdgeschichte konservieren.
Die wirklichen Dramen und Abenteuer in diesem Land nahmen aber erst mit dem Menschen ihren Anfang, ganz spät, vor einem Wimpernschlag in der geologischen Zeitmessung: Die Menschen begannen, das Land Schritt für Schritt in ihren Besitz zu nehmen und ihm seine Herrschaftszeichen wie Brandzeichen einzubrennen.

Begleiten Sie die Gästeführer Eifel auf ihren Wanderungen auf fünf ausgewählten Vulkaneifel-Mußepfaden, die Ihnen die spannenden Geschichten der Landschaft erzählen.

Geführte Wanderungen auf den Vulkaneifel-Pfaden

Interessante Geschichten

28.09. - 23.10.2017 "Kampf der Elemente: Feuer & Wasser" - eine Genuss-Erlebnis-Wanderung

Gerolstein

"Kampf der Elemente: Feuer & Wasser" - eine Genuss-Erlebnis-Wanderung.

Weitere Infos
Schöne Aussicht

26.10.2017 Geschichten vom Kampf der Elemente und aus dem Leben der Menschen

Lutzerath

Geschichten vom Kampf der Elemente und aus dem Leben der Menschen.

Weitere Infos