Information zur Wasserlandroute
1. Oktober 2020

Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Urftstaumauer ist die Wasserlandroute bis Jahresende nicht als Rundweg begehbar

Inhalte teilen:

Aufgrund von Bauarbeiten an der Urftstaumauer ab dem 05. Oktober 2020 bis Anfang 2021 ist die Querung der Staumauer nicht möglich. Daher kann die Wasserlandroute nicht als Rundweg gewandert werden.

Bis zum 25. Oktober kann die Teilstrecke Einruhr-Rurberg-Urtstaumauer in Kombination mit der Rurseeschifffahrt erwandert werden.

Fahrplanauskunft unter www.rursee-schifffahrt.de

Eine Kartenübersicht können Sie hier einsehen:

"Sperrung Wasserlandroute" als pdf