Auf dem Schöpfungspfad zum "Weißen Stein"
08.09.2017

Simmerath-Hirschrott

Inhalte teilen:

Schöpfungspfad und Reibekuchen
Auf dem Schöpfungspfad zum "Weißen Stein"

Beschreibung:

"Dem Leben auf der Spur" heißt der Schöpfungspfad hinauf zur Leykaul auf der Dreiborner Hochfläche im Nationalpark Eifel. Er führt über schmale Pfade und ermöglicht über zehn Stationen einen spirituellen Zugang zur Natur. Tafeln mit weltlichen Texten sowie Ausschnitten aus der Bibel begleiten die Wanderer. Ein Steinlabyrinth symbolisiert den Weg zur Mitte und damit zu sich selbst. Nach der etwa zweistündigen Wanderung kehrt die Gruppe gegen 16:30 Uhr zum gemeinsamen Reibekuchen ein.

Service-Information:

Treffpunkt 1: 14:00 Uhr - Parkplatz Feuerwehrgerätehaus, Steinbüchelstraße 11 in 52152 Simmerath-Rurberg. Es werde Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt gebildet.

Treffpunkt 2: 14:30 Uhr - Parkplatz Gasthof "Zum weißen Stein", Hirschrott 11 in 52152 Simmerath-Hirschrott.

Länger der Tour: 6 km
Art der Tour: Rundwanderung
Schwierigkeitsgrad: mittel (220 Höhenmeter)
Wanderführer: Karin Wisgens
Ausrüstung: ggf. Rucksackverpflegung
Einkehr: Gasthof "Zum weißen Stein" in Simmerath-Hirschrott
Anmeldung: Bis zum 28.08.2017 bei der Wanderführerin unter Angabe der Teilnehmerzahl und Startpunkt.
karin.wisgens@web.de // Tel.: 0172-2511094
Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos, die Kosten für Reibekuchen liegen bei ca. 7,00 € pro Person.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 8. September 2017
    Um 14:30 Uhr

Ort

Hirschrott 11
52152 Simmerath-Hirschrott


Kontakt

Eifelverein OG Rurberg-Woffelsbach e.V.
Am Grasberg 19
52152 Simmerath-Rurberg
Telefon: (0049) 2473 2425

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn