Schnitzeljagd MaptoHike, © Mapcase

Schnitzeljagd mit MaptoHike

Mit der App MaptoHike spielerisch den Eifelsteig wandern.

Inhalte teilen:

Auf dem Eifelsteig wandern, Pins sammeln und belohnt werden!
 
Ab sofort gibt es eine Alternative zum klassischen Wanderpass mit Stempel: Die Schnitzeljagd mit der App MAPtoHIKE
 
Verbinden Sie Ihre Wanderung auf dem Eifelsteig mit einem virtuellen Spiel: Über die App MAPtoHIKE können Sie pro Etappe einen virtuellen Stempel sammeln.

So funktioniert es:

Die App MAPtoHIKE im AppStore oder auf Google play aufs Smartphone laden, anmelden und die Schnitzeljagd Eifelsteig starten.
Auf jeder Eifelsteig-Etappe sind 3-4 sogenannte Pins versteckt, die gesammelt werden müssen. Am jeweiligen Etappenende gibt es dafür einen virtuellen "Stempel".

Nach fünf geschafften Eifelsteig-Etappen erhält jeder einen echten Eifelsteig-Pin als Belohnung und am Ende des Jahres nehmen alle angemeldeten Teilnehmer an einer Verlosung teil.

Sie müssen hierzu nicht ständig online sein, alleine ein eingeschaltetes GPS-Signal ist Voraussetzung. Dann erkennt die App, wo Sie sich befinden.

Tracking
Ganz nebenbei zeichnet die App auch die zurückgelegten Wanderkilometer und Höhenmeter oder das Tempo auf. 

 App Store oder Google Play
Die App gibt es für iPhone und alle anderen Smartphones mit Android. Zum Download müssen Sie in den App Store oder nach Googleplay.  
Tipp: Achten Sie darauf, dass Sie bei Android die GPS-Einstellung auf „Nur Gerätesensoren“ gesetzt haben. Nur so können Ihre Leistungen einwandfrei getrackt werden.
Aktivieren Sie die Hintergrundaktualisierungen bei iOS, um die App auch im Hintergrund laufen lassen zu können.