Wanderweg Inderoute: Brücke an der Inde, © aachen tourist service

Inderoute

Aachen-Brand

Inhalte teilen:

Die Route führt im weitläufigen Tal der Inde von Aachen-Brand nach Kornelimünster. Das klare Wasser der Inde ist wegen der Mäander und Altarme fischreich, sie windet sich durch Feuchtwiesen mit einzelnen Baumgruppen. Zunächst geht es durch offene Wiesen mit Panorama auf die Höhenzüge der Eifel zur Komericher Mühle (16. Jhd.) weiter zum restaurierten Kalkofen Bilstermühle (1870) mit einem geologischen Aufschluss. Der zweite Teil des Weges führt durch den Klauser- und Frankenwald, einem Kalk-Schluchtwald mit bizarren Felsformationen, vorbei an der Kapelle (ehem. Einsiedlerklause, 17. Jhd.).
Zuletzt folgt der Weg flussaufwärts den Mäandern der Inde zur ehemaligen Reichsabtei (814 - 1804), heute Museum „Kunst aus NRW“, bis zum mittelalterlichen Stadtkern von Kornelimünster zum Startpunkt des Eifelsteigs.

Markierung der Tour:

  • Wegmarkierung Wanderweg Inderoute
"partnerweg-des-eifelsteigs-inderoute" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Aachen-Brand

Ziel: Kornelimünster

Streckenlänge: 6,2 km

Dauer: 02:30 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 182 m

Abstieg: 139 m

Merkmale:

  • familienfreundlich

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn