Der Weiher in Blankenheim am Eifelsteig, © Eifel Tourismus/D. Ketz

Eifelsteig-Etappe 07

Blankenheim

Inhalte teilen:

Die 7. Etappe des Eifelsteigs führt von Blankenheim nach Mirbach.

Bevor man in Blankenheim zur nächsten Etappe des Eifelsteigs startet, sollte man ein wenig durch die malerische Ortschaft schlendern. Zahlreiche Fachwerkhäuser unterhalb des Burgbergs bestimmen das Bild und in einem der Gebäude nimmt die Ahr ihren Lauf. Die Quelle des Flusses kann man im Keller sehen. Gleich darauf wandert man im Auf und Ab durch die waldreiche Region rund um Blankenheim und folgt dem historischen Brotpfad. In der gleichnamigen Schutzhütte sollte man nicht nur seine Vesper verspeisen, sondern sich auch im Gästebuch eintragen. Gleich anschließend führt der Waldweg mit sanftem Gefälle in das Schaafbachtal bei Ripsdorf. An der Ripsdorfer Kirche rechts abbiegend, durchquert man eine landwirtschaftlich geprägte Landschaft bis Alendorf. Besonders sehenswert ist hier die kleine Kapelle am Ortsrand, von wo aus ein Kreuzweg zum über 520 Meter hohen Kalvarienberg verläuft. Zwischen vereinzelten Wacholdersträuchern auf Magerrasen bringt einen der Eifelsteig hinauf bis zum Gipfelkreuz. Dort genießt man den letzten Rundumblick auf nordrhein-westfälischer Seite. Denn kurz nach dem Abstieg überquert man die Grenze zum Bundesland Rheinland-Pfalz. Die einsame Wacholderlandschaft im Lampertstal verlässt man über eine kleine Holzbrücke und folgt dem schmalen Lauf des Mirbachs in die gleichnamige Ortschaft. Zum Abschluss eines erfolgreichen Wandertages genießt man die Ruhe in der Erlöserkapelle, die zu Recht den Titel Eifeldom verdient hat.

Markierung der Tour:

  • Wegmarkierung Eifelsteig
"Eifelsteig-Etappe-07-Blankenheim-Mirbach" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Blankenheim

Ziel: Mirbach

Streckenlänge: 17,7 km

Dauer: 05:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 451 m

Abstieg: 373 m

Eifel Tourismus GmbH

54595 Prüm
Telefon: 0049 6551 96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn